Sprachen : FR|DE
Kontaktpersonen

Im Konzept Palliative Care Oberwallis wird die Empfehlung abgegeben, dass jede Institution über eine Fachperson verfügt, die zuständig ist für die Palliative Care in ihrer Institution.
Diese Fachpersonen sind für die Förderung, Entwicklung und die qualitative Pflege und Betreuung palliativer Patienten und ihren Angehörigen in der Institution zuständig. Zusätzlich sind sie Ansprechpersonen bei Fragen und Problemen und sie stehen in Kontakt mit dem Mobilen Palliativdienst Oberwallis.

Treffen

Die Kontakttreffen finden 2x im Jahr statt und werden vom Mobilen Palliativdienst Oberwallis organisiert.

Ziele

Ziel der Kontakttreffen ist der Austausch und die fachliche Weiterentwicklung in der Palliative Care

Kontaktpersonen

InstitutionZuständige Fachperson für Palliative Care
Alters- und Pflegheime

  • Seniorenzentrum Naters
  • Englischgruss - Leben im Alter, Brig-Glis
  • Santa Rita, Ried-Brig
  • St. Theodul, Fiesch
  • Martinsheim, Visp
  • Paulusheim, Visp
  • Sankt Nikolaus, St. Niklaus
  • St. Antonius, Saas Grund
  • St. Mauritius, Zermatt
  • Sta. Barbara, Kippel
  • Haus der Generationen St. Anna, Steg
  • St. Josef, Susten-Leuk
  • Emserberg, Unterems
  • Hengert, Visperterminen
  • Sunnuschii, Guttet
  • St. Joseph: Alterswohnung Leukerbad
 

    Sozialmedizinisches Zentrum Oberwallis

    • Standort Goms
    • Standort Brig
    • Standort Visp / Stalden
    • Standort Steg / Leuk
    • Standort Saastal
    • Standort Mattertal
    • Kinderspitex
     

      Fux CampagnaDoris Schmid
      Fachhochschule Westschweiz WallisFernando Carlen
      MitMänsch OberwallisSandra Bissig-Jeiziner
      Kloster St.Ursula BrigNicole Glenz
      Stiftung EmeraPendent
      Verein für Sterbe- und TrauerbegleitungCaroline Walker Miano